Medien - music-video-Art-project: lost cities / Verlorene Städte             Programm  Termine   Impressum    Demo
Klang-Sprach-Bild-Installations-Aufführungen & Gespräche                   back to lost cities / Verlorene Städte
zum aktuellen Weltgeschehen und die Rolle des Menschen darin        back to multi-media-projects     Presse

Realisiert werden verschiedene Ebenen:

Begehbare Installations-Aufführungen
in zwei einstündigen Sets mit Pause

(vergleichbar einer Filmvorführung, wobei der 2. Teil auch unabhängig vom ersten besucht werden kann) mit Projektionen auf im Raum verteilten transparenten Leinwänden mit Detailbildern, Sound & Text,  die den Blick und das Verständnis der Kunstinstallation verändern und inhaltlich das aktuelle Weltgeschehen thematisieren;
mit Poetry Slam, Vokalakrobatik, Wortkunst & elektronischen Soundtracks
(Stühle vorhanden, rollstuhlgängig)

Tisch-Installation 
von Heinz Schäublin im Nebenraum
mit ähnlichem Aufbau und Beleuchtung/Beschattung wie die Originale, über den gesamten Zeitraum hinweg zu betrachten

moderierte  Gesprächsrunde 
zum Austausch nach der Vorführung an der Finissage, mit Politikern, Quartierschaffenden, Künstlern, Journalisten etc. unter Mithilfe verschiedener Vereine und Quartierkoordinationen.
Moderation: Olivier Roos

Ein Hör-Bild-Text-Buch mit gedruckten Detailbildern und den dazugehörigen Texten sowie beigelegter Sound-CD mit Wortkunst und Musik vom Duo fatale

  Verlag:
POFFETmusic.ch

Label:
XOPF-Records.ch